JaKu-Net
Insekten- und Vogelschutznetze für Industrie- und Gewerbehallen

Lichtbandklappen von JaKu-Net

Technik der JaKu-Net Lichtbandklappen

Wir legen ein größeres Netz (größer als die Lüftungsklappe) über die Lüftungsklappe und befestigen das Netz außen mit Verschraubungen oder Klettverbindungen. Im Netz wird am langen Rand ein UV-stabilisiertes Gummiband eingenäht. Dieser Gummi legt sich mit dem Netz komplett auf das gebogene Lichtband und dichtet ab.

Die Insekten- und Vogelschutznetze werden aus High Density Polyethylene (HDPE) hergestellt.

Der Vorteil: die Netze sind verrottungsfest, UV-stabilisiert (Prüfung in USA Arizona) und windfest. Somit können die Netze einige Jahre auf dem Dach bleiben. Ausserdem können sie jederzeit zur Reinigung abgenommen werden.

Unsere Netze sind steifer und bleiben auch so fest, so dass sie nicht in die Klappen oder Lichtkuppeln eingeklemmt werden können.

Durch die Aussenmontage reinigen sich die Netze durch Wind und Regen weitestgehend selbst.