JaKu-Net
Insekten- und Vogelschutznetze für Industrie- und Gewerbehallen

Lichtkuppeln von JaKu-Net

Technik der JaKu-Net Lichtkuppeln

Bei den Lichtkuppeln wird eine Haube genäht die dann über die Lichtkuppel gelegt wird. Hierbei wird das Netz ebenfalls mit Klett, Gummiband oder Verschraubungen befestigt. Durch Verstärkungen an den Ecken wird ein Einklemmen der Netze verhindert.

Die Insekten- und Vogelschutznetze werden aus High Density Polyethylene (HDPE) hergestellt.

Der Vorteil: die Netze sind verrottungsfest, UV-stabilisiert (Prüfung in USA Arizona) und windfest. Somit können die Netze einige Jahre auf dem Dach bleiben. Ausserdem können sie jederzeit zur Reinigung abgenommen werden.

Unsere Netze sind steifer und bleiben auch so fest, so dass sie nicht in die Klappen oder Lichtkuppeln eingeklemmt werden können.

Durch die Aussenmontage reinigen sich die Netze durch Wind und Regen weitestgehend selbst.